Kornkreis bei Burghasungen - 11. Juni 2000


(Letzes Update: Wednesday, 21-Apr-2004 11:48:55 CEST )

english


Thanks to Frank Laumen for this image.

Dirk Möller berichtet, daß am 11. Juni ei weiterer Kornkreis bei Burghasungen entdeckt wurde.

Er berichtet, dass es sich um einen Kreis mit etwa 25m Durchmesser handelt, in dessen Mitte, leicht versetzt, ein Kreis von Pflanzen stehen gebieben ist. Wie bei der Formation bei Zierenberg/Dörnberg, führt auch hier ein meanderfömiger Pfad aus dem Hauptkreis heraus und endet in einem kleinen Kreis.

Der Kreis liegt im Zielgebiet der Beobachtungen des Projektes EB und ist etwa 200 Meter vom ersten Rapskreis des Jahres entfernt. Er liegt in der er Nähe der Kreuzung der Landstraße, kurz unterhalb der Autobahn A44. Leider zu dicht an Burghasungen. Der Bauer kann somit sein Feld jederzeit einsehen.

Eine Begehung der Formation ist nicht möglich, da der Bauer ausgesprochen unkooperativ ist und mit Strafverfolgung droht.

Wir müssen daher auf Luftaufnahmen warten...


Das folgende Bild wurde aus mehreren Digital-Fotos von Herrn Ritter zusammengesetzt. Es zeigt die Nähe der 1. Burghasunger Formation in Raps (links) und die 2. Formation, die am 11. Juni entdeckt wurde:


[ BACK | NEW | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | REGELN | REPORTS | CREDITS | HOME ]

Bitte beachten Sie unsere Regeln, wenn Sie einen Kornkreis besuchen und betreten möchten.


WebAdmin@FGK.org