Kornkreis-Formation zwischen Melsungen und Felsberg

Entdeckt am 16.6.2001?; berichtet am 21.6.2001
(Letzes Update: Wednesday, 21-Apr-2004 20:09:19 CEST )


(c) 2001 Harald Hoos
 
Etwa 20 km südöstlich von Kassel entfernt, am Heiligenberg zwischen den Ortschaften Melsungen und Felsberg, ist diese neue Kornkreisformation bereits am vergangenen Wochenende (ca. 17.6.01) gefunden worden.


(c) 2001 Dirk Möller

Auf dem Heiligenberg befindet sich eine alte Burgruine, von dessen Aussichtsturm man die neue Formation aus einem recht guten Winkel sehen kann. Aus ca. 1,5 km Luftlinie Entfernung, mit Hilfe eines Fernglases, würde ich das Aussehen des Kornkreises als eine abstrakte Darstellung eines Krebses, wohl aber eher als die eines Skorpions bezeichnen. Mein erster Eindruck war, dass er auf der einen Seite Scherenhände hat und auf der gegenüberliegenden Seite eine Darstellung, die an den Schwanz eines Skorpions erinnert. Im inneren Teil der Formation tritt zum wiederholten Male die wellenförmige Bahn in Erscheinung.


(c) 2001 Dirk Möller

Aufgrund der Entfernung konnte ich den Durchmesser der Formation nur schätzen, es dürften aber in etwa 40 Meter sein.

Dirk Möller, FGK, 21.6.2001
 


[ BACK | NEW | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | REGELN | REPORTS | CREDITS | HOME ]

Bitte beachten Sie unsere Regeln, wenn Sie einen Kornkreis besuchen und betreten möchten.


Webmaster@FGK.org